Tattooentfernung

Tattooentfernung

„Der Q-Switched Nd:YAGQ10 ideal für die Pigment- & Tattooentfernung“

  • Sommersprossen
  • Permanent-Make-Up
Q10 Nd:YAG Laser
Pigmententfernung mit Geräten von Medicalay
Q10 Nd:YAG Laser von Medicalay

Nd:YAGQ10
Pigment- & Tattooentfernung

In der Haut befindliche Farbpartikel absorbieren die Laserenergie und erhitzen sich. Dadurch werden die Farbpigmente zerstört und zerfallen in kleinere Partikel, die von den körpereigenen Zellen abtransportiert werden. Der Laser wirkt selektiv auf die Farbpigmente und die Haut wird in der Regel nicht verletzt. Für die effektive und hautschonende Entfernung von Tattoos benötigt man ultra-kurz gepulste Laser mit hohen Energiedichten. Systeme mit mehreren Wellenlängen eignen sich perfekt für die Behandlung verschieden farbiger Tattoos.

Tattooentfernung

Der Q-Switched Nd:YAGQ10 ist das ideale Werkzeug zum Entfernen von Tätowierungen, pigmentierten Läsionen und Permanent-Make-Up zu einem unschlagbaren Preis-Leistungs-Verhältnis. Durch die beiden Wellenlängen 1064 nm und 532 nm in einem Gerät entfernen Sie neben den dunklen Tattoo-Farben und Pigmenten auch helle und rote Farben effektiv und hautschonend. Hohe Energiedichten und Pulsfrequenzen ermöglichen eine rasche und effiziente Behandlung. Weitere Highlights sind das Zoom-Handstück mit automatischer Spot-Erkennung von 2 – 10 mm sowie der Genesis-Mode für Anti-Aging-Behandlungen. Ergänzt werden kann das System durch ein rotes 650 nm Handstück für grüne Tattoofarben, ein gelbes 585nm Handstück für Lila, hellere Tattoofarben und kleinere Gefäße sowie durch ein fraktioniertes Handstück für die Hautverjüngung.

Neu: Laser-Peeling mit Carbon-Maske (Hollywood-Peeling)

Der Q-Switched Nd:YAGQ10 Premium ermöglicht neben der Behandlung von Tattoos und pigmentierten Läsionen auch die Behandlung von vaskulären Hautveränderungen und Epilation durch den integrierten langgepulsten Nd:YAG-Laser

Pigmententfernung

Pigmentierte Hautveränderungen wie z. B. Altersflecken sprechen in der Regel sehr gut auf die Lasertherapie an. Das Prinzip ist wie bei der Laser-Tattooentfernung die selektive Zerstörung der Pigmente durch Absorption von Laserstrahlung. Systeme mit 532 nm (grün) oder 650 nm (rot) eignen sich hierfür besonders gut. Für die effektive und hautschonende Entfernung von pigmentierten Hautveränderungen werden ultra-kurz gepulste Laser mit hohen Energiedichten sowie ablative Systeme verwendet.

Broschüre